Allgemein

Halle-Leobener Burschenschaft Germania übernimmt Futterpatenschaft

Als Teil der Stadtgesellschaft versuchen wir an vielen kleinen Stellen unseren Beitrag zu leisten, die Folgen der gegenwärtigen Sondersituation abzumildern. Unsere Nachbarschaftshilfe ist ein Teil davon. Bald wollen wir es unseren steirischen Verbandsbrüdern gleichtun und heimische Landwirte unterstützen.

Verschiedene hallesche Institutionen sind vor Probleme gestellt. Dazu gehören zahlreiche Gaststätten, mittelständische Unternehmen und Kulturschaffende, aber auch unser Bergzoo.

Darum haben wir uns entschlossen, eine vierwöchige Futterpatenschaft für die Steppenfüchse zu übernehmen, denn Füchse liegen uns ja bekanntermaßen besonders am Herzen.

Wer nun auch den Entschluss gefasst hat, Futterpate zu werden, findet hier mehr Information.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.